Hinweis

Eine Besichtigung des Hauses mit den fürstlichen Kunstsammlungen ist derzeit leider nicht möglich!

 

 

Aktuell

Hauptburg geschlossen!

Park geöffnet von 10.00 - 17.00 Uhr (letzter Einlass); Ticketkasse von 10.30-16.30 Uhr

ACHTUNG BAUSTELLE !!

 

AKTUELLE ANFAHRTSINFORMATIONEN für BESUCHER 

von Mitte April bis voraussichtlich September 2022

 

Straßen NRW saniert von Mitte April 2022 für rund 6 Monate die L459 zwischen den Ortsteilen Anholt und Vehlingen!

 

Für die Anfahrt zur Wasserburg Anholt bedeutet dies je nach aktuellem Bauabschnitt eine unterschiedliche Zufahrtsregelung.

 

Wir bleiben aber zu jeder Zeit für Besucher und Gäste erreichbar!

 

Anreise per PKW:

Die jeweiligen Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert! Bei Nutzung eines Navis bitte vorrangig auf die Ausschilderung achten. 

 

Zusätzlich geben wir hier eine Info über die jeweils aktuell mögliche Anfahrt zu uns:

 

Bauphase 4 ab dem 21.6. 

Die Anfahrt ist ausschließlich über die Klever Straße aus Richtung Isselburg/Anholt kommend möglich. Die Klever Straße ist hinter der Einfahrt zur Wasserburg komplett gesperrt in Richtung Vehlingen. Aus Richtung Ulft/Gendringen (NL) kommend kann die Wasserburg regulär angefahren werden. Aus Richtung Millingen/Vehlingen bitte der Umleitungsausschilderung via B67 in Richtung Isselburg folgen.

 

Anreise per ÖPNV:

Die Haltestelle „Schloss Anholt“ wird während der gesamten Baumaßnahme nicht angefahren.

 

Wir empfehlen die Anreise über den Bahnhof Bocholt und anschließend weiter mit der Buslinie 61 bis „Anholt Schneidkuhle“. Von dort sind es ca. 10 Minuten Fußweg bis zur Wasserburg.

 

Bei der Anreise über den Bahnhof Empel/Rees wird die Buslinie 61 ab Vehlingen umgeleitet und ein Umstieg in Isselburg in die Gegenrichtung erforderlich (bis Anholt Schneidkuhle).   

 

Anreise per Rad:  

Fußgänger und Radfahrer können aus Richtung Millingen/Vehlingen die Wasserburg über den Radweg erreichen!

 

Wasserburg Anholt


hotelbanner

 

 

aschweitzbanner

 

 

golfclub

 

 

Naturpark